Perfektes Klima

LÜFTUNGSSYSTEME FÜR EINEN PERMANENTEN LUFTAUSTAUSCH

Die moderne Bauweise hochgedämmter Außenfassaden und Fenstern mit minimaler Luftdurchlässigkeit sorgt in Gebäuden für eine horvorragende Wärmedämmung. Dadurch wird jedoch der natürliche Luftaustausch weitgehend unterbunden. Die Folgen sind häufig erhöhte Feuchtigkeit, schlechte Raumluft und Schimmelbildung. Deshalb ist es wichtig, dass in regelmäßigen Abständen richtig gelüftet wird. In Räumen, wie Küche, Bad oder Schlafzimmer, ist die Luftfeuchtigkeit oft besonders hoch. Um den Luftaustausch neben dem regelmäßigen Lüften zu unterstützen, können dort automatische Lüftungssysteme installiert werden, die auch während Ihrer Abwesendheit für einen permanenten Luftaustausch sorgen.


Lüftungssysteme

    • AEROMAT mini

      • Position:
        verdeckt
      • Systemkompatibel mit:
        6K-2D, 7K-2D, 7K-3D
      • Luftmenge bei 8 Pa:
        5 m3/h
      • Regelbar durch Druckdifferenz
      • Nicht durch Luftfeuchtigkeit regelbar
      • Manuell regelbar
    • AERECO 5-35

      • Position:
        aufgesetzt
      • Systemkompatibel mit:
        allen Systemen
      • Luftmenge bei 8 Pa:
        3,9 - 28,2 m3/h
      • Regelbar durch Druckdifferenz
      • Durch Luftfeuchtigkeit regelbar
      • Manuell regelbar
    • GECCO 3

      • Position:
        aufgesetzt
      • Systemkompatibel mit:
        6K-2D, 7K-2D
      • Luftmenge bei 8 Pa:
        5,86 m3/h
      • Regelbar durch Druckdifferenz
      • Nicht durch Luftfeuchtigkeit regelbar
      • Manuell regelbar
    • PAD/PADM

      • Position:
        verdeckt
      • Systemkompatibel mit:
        allen Systemen
      • Luftmenge bei 8 Pa:
        -
      • Nicht durch Druckdifferenz regelbar
      • Nicht durch Luftfeuchtigkeit regelbar
      • Manuell regelbar

verbrauchte Luft
frische Luft

activPilot Comfort

Parallelabstellfunktion des Fensterflügels

Im Vergleich zu Drehkippbeschlägen kann der activPilot Comfort PAD neben der herkömmlichen Öffnungseinstellung „Drehen“ parallel abgestellt werden. In dieser Position wird der Fensterflügel 6 mm parallel vom Rahmen abgestellt. Der entstehende Lüftungsspalt ermöglicht eine natürliche und sichere Belüftung auch bei Abwesenheit. In dieser Stellung ist dieselbe Einbruchsicherheit gegeben wie im geschlossenen Zustand des Fensters – nämlich bis zu RC2. Optional erhalten Sie den activPilot Comfort auch als motorisch bedienbare Auführung.


Kombischweißen

Smart Home Sensor

Die intelligenten Fenster von HÖNING denken auch an Ihre Heizkostenabrechnung. Wird das Fenster geöffnet, meldet dies ein integrierter Verschlusssensor an die Heizungssteuerung. Das Ergebnis: Fenster auf – Heizung aus – und umgekehrt. Ebenso können Lüftungsanlagen und Dunstabzugshauben über Verschlusssensoren angebunden werden.


airwatch_bild

Air Watch – Visualisiert, wann gelüftet werden sollte

Der speziell entwickelte Lüftungsanzeiger „GEALAN Air Watch“ basiert auf dem Prinzip eines Hygrometers und zeigt dem Bewohner an, wann die Raumluft verbraucht ist und gelüftet werden muss.
Steht der Zeiger im blauen Bereich, ist genug Frischluft vorhanden. Bewegt er sich hin zum roten Bereich, heißt das, es ist an der Zeit, neue Frischluft zuzuführen.


Weitere Themen bei HÖNING:

» Sicherheit – Beruhigt in den eigenen vier Wänden

» Verglasung – Sicherheit, Wärme-, Schall- und Sonnenschutz

» Barrierenreduzierung – für behindertengerechtes Wohnen