HINWEISE ZUR NUTZUNG UNSERER INTERNETSEITE UND ZUM DATENSCHUTZ

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch HÖNING GmbH und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Diese Erklärung erläutert darüber hinaus, welche gegebenenfalls personenbezogenen Daten wir oder Dritte während Ihres Besuchs auf unserer Internetseite in welchem Umfang erheben und wie diese Informationen verwendet werden. Entsprechendes gilt, wenn wir im Rahmen der Bereitstellung unserer Mediendienste (Internetseite) weitere personenbezogene Daten zur Nutzung eines Telemediendienstes erheben bzw. verwenden.


VERANTWORLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

HÖNING GmbH für Fenster und Türen
An der Hufe 1-3
04838 Jesewitz
Tel.: +49 34241 530 0
Mail: info@hoening.de


DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per Post unter der o.g. Adresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“ oder per E-Mail unter an-datenschutz@hoening.de.


COOKIES

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.


SERVERDATEN

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.


REGISTRIERUNGSFUNKTION

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformular ersichtlich sind

NAME, E-MAILADRESSE

werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.


VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BEI KONTAKTAUFNAHME UND ZUR SYSTEMSICHERHEIT

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie über das Kontaktformular oder per E-Mail mit uns aktiv Kontakt aufnehmen, d.h. sofern Sie Namen, Anschrift, Kommunikationsdaten etc. eingeben, erfolgt dies durch Sie als Nutzer ausdrücklich freiwillig. Eine Verknüpfung mit oben genannten Zugriffsdaten erfolgt nicht.
Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihres Begehrens bzgl. der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, Erfüllung eines Vertrages oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten verarbeitet. Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die Erledigung Ihres Begehrens hinaus zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1b) und Art. 6 Abs. 1f) DS-GVO.
Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung besteht in der Bearbeitung Ihres Begehrens und der Sicherstellung der Systemsicherheit insofern sich dieses nicht auf die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder Erfüllung eines Vertrages stützt. Dieser Verarbeitung stehen Ihre schutzwürdigen Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht entgegen, da die Angabe der Daten auf Grund Ihrer freien Entscheidung erfolgt und Ihre Betroffenenrechte gewährleistet werden.
Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie z.B. aufsichtsrechtlicher Vorgaben, handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten. Als Rechtsgrundlage dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelungen i.V.m. Art. 6 Abs 1c) DS-GVO.
Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber zuvor informieren.


VERWEISE (LINKS) ZU EXTERNEN ANGEBOTEN

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt ausschließlich nur für unsere eigenen Internetseiten. Für Internetangebote anderer Anbieter zu denen Sie über Verweise (Links) auf unseren Internetseiten gelangen gilt unsere Datenschutzerklärung nicht. Wir empfehlen Ihnen daher die Datenschutzrichtlinien der besuchten Internetseiten, die personenbezogene Daten erheben, sorgfältig zu lesen.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Verweise (Links). Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


FACEBOOK

Auf unseren Seiten sind Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk „Facebook“ (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) enthalten. Die Verweise sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo kenntlich gemacht. Wird diesen Verweisen gefolgt,stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Den Besuch der Website kann Facebook ihrem Konto zuordnen.
Diese Informationen werden an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die den Verweisen von Facebook zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Website aktiv, sondern erst durch den Klick auf die entsprechenden Verweise.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Regelungen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit nach Art. 26 Datenschutzgrundverordnung
Die wesentlichen Aspekte der Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit von Facebook und HÖNING GmbH nach Art. 26 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) finden sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.


YOUTUBE

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


DOWNLOAD VON DATEN

Wir ermöglichen Ihnen über unsere Internetseiten den Abruf (Download) von Dateien und Informationen, etwaige Gefahren hinsichtlich einer ordnungsgemäßen und funktionsgerechten Übertragung, Nutzung und Speicherung tragen Sie als Nutzer. Eine Haftung für Schäden durch Nutzung der Dateien und Informationen, auch mittelbar, ist ausgeschlossen. Die Haftung wegen Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit bleibt hiervon jedoch unberührt.


KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN DER PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden, sofern erforderlich, auf Grundlage von Art. 28 DS-GVO und Art. 6 Abs. 2 an folgende Kategorien von Empfängern übermittelt.
IT-Dienstleister (stellen Informations- und Telekommunikationsdienste bereit)
Akten- und Datenträgervernichter (fachgerechte Entsorgung von Akten und Datenträgern)
Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an weitere Kategorien von Empfängern übermitteln, wie etwa an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanz- und Sozialbehörden oder Strafverfolgungsbehörden, Gerichte).


DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden. Zudem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und den Sozialgesetzbüchern und betragen demnach bis zu 10 Jahren.


BETROFFENENRECHTE

Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe bzw. Übertragung der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Darüber hinaus haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.


DATENBEREITSTELLUNG

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie sind nicht verpflichtet die personenbezogenen Daten bereit zu stellen. Bei Nichtbereitstellung Ihrer Daten ist jedoch eine Bearbeitung Ihres Anliegens nicht möglich.


HAFTUNGSAUSCHLUSS UND ÄNDERUNGSVORBEHALT

Wir haben alle Informationen und Bestandteile dieser Internetseite nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Dennoch haften wir nicht für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und technische Sicherheit der auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen.
Zusätzlich weisen wir darauf hin, dass Teile der Seiten oder das gesamte Internetangebot ohne gesonderte Ankündigung verändert, ergänzt, oder gelöscht werden können. Auch die vorübergehende oder endgültige Beendigung der Veröffentlichung ist ohne Ankündigung möglich.


zuletzt geändert am: 17.09.2018


» Impressum
» Allgemeine Geschäftsbedingungen
» Garantiebedingungen
» Bildnachweis